Hans-Joachim Seitfudem Jahrgang 1944

Werdegang

1958 Lehre als Holzbildhauer in Oberammergau

1961 Prüfung in der Schnitzerschule

Plants: Gesellenstück
Das Gesellenstück

1964 bis 66 Soldat bei den Fallschirmjägern

1968 Meisterprüfung in München
(Schmerzensmann 2,80 in Eichenstamm)
jetzt im Franziskanerkloster in Würzburg

Weiterer beruflicher Werdegang:

Bis 1975 beim Lehrmeister Hohenleitner in Oberammergau.

Von da ab Selbständig in Bad Kohlgrub

Arbeiten von mir sind zu sehen in:

  • Alaska
  • Rom-Italien
  • Brasilien
  • Moskau, Museum in Stalingrad
  • usw.

Seit 1975 Weihnachtsausstellungen in Würzburg

Heiligenfiguren in Unterfranken , Bayreuth, Mannheim und ganz Deutschland

Ferner: Auftragsarbeiten für Kardinal Wetter in München sowie Kardinal Meissner in Köln ( Jakobus )

Plants: Kardinal

Mehrere Ministerpräsidenten aus Deutschland haben Figuren bei mir erworben bzw. in Auftrag gegeben.

Aus meiner Werkstatt erlangen 7 Lehrlinge Siegertitel als: Kammer- Landes- und Bundessieger.

2008 erlangte mein Sohn Joachim diesen Titel.